Stellenausschreibung bei der Nfj in der Buchte

Die Naturfreundejugend Bremen sucht zum 01.11.2021 (oder später) eine*n

Jugendbildungsreferent*in

für die Jugend(verbands)arbeit im Jugendhaus Buchte.

Die Naturfreundejugend (Nfj) setzt sich seit jeher für die Demokratisierung aller Lebensbereiche ein. Unsere Ideale und Visionen lassen sich nur in einer vielfältigen Gesellschaft verwirklichen. Daher sind interkultureller Dialog und Respekt Grundsätze unserer Arbeit.


Mit folgenden Arbeitsschwerpunkten:
• Bildungs- und Seminararbeit mit bestehenden und neuen Kooperationspartner_innen
• Offene Jugendarbeit
• Vertretung des Jugendhaus Buchte in unterschiedlichen Gremien
• Zusammenarbeit mit und Koordination der hauseigenen Gremien und Gruppen
• Ansprechpartner*in für Anliegen der Jugendlichen, ehrenamtlich Engagierten und Kooperationspartner*innen
• Aktive Unterstützung der Selbstorganisation
• Umsetzung der Verbandsinteressen der Nfj
• Antragswesen und Erstellung von Verwendungsnachweisen und Berichten
• Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten
• Eine zunächst befristete Stelle bis zum 31.12.2022, mit Option der Verlängerung, vorbehaltlich der jährlichen Mittelbewilligung
• Bezahlung in Anlehung an TV-L 9
• Eine interessante, vielseitige Tätigkeit im Team
• Teilzeitbeschäftigung von vorerst 15 Wochenstunden, mit der Option um eine Erhöhung des Stundenvolumens auf 20 Std. pro Woche zum 1.4.2022
• sowie einer Erhöhung um weitere 7,5 Std. pro Woche ab 1.1.2022, sollten die entsprechenden Projektmittel bewilligt werden
• Fortbildungsmöglichkeiten


Wir erwarten
• Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder einer vergleichbaren Fachrichtung bzw. Qualifikation
• Erfahrungen in der politischen Jugendbildungsarbeit und/oder der Offenen Jugendarbeit
• Zeitliche Flexibilität, insbesondere die Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und in den Nachmittags- und Abendstunden
• Bereitschaft zur Mitgliedschaft in der Nfj und Identifikation mit dem Leitbild
• Erfahrungen in Gremienarbeit und mit lokalen politischen Strukturen


Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von BIPoC (Black, Indigene, People of Color), Rom*nia und Sinti*zze. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) als eine Datei mit dem Betreff „Bewerbungsunterlagen Naturfreundejugend Bremen“ bitte bis zum 24.09.2021 an: xobxlbxØbxnbxfbxjbx-bxbbxrbxebxmbxebxnbx.bxdbxeb


Nähere Hinweise zu dem Haus und Verband finden Sie im Internet unter bremen.naturfreundejugend.de.

Hinweis schließen

Cookies helfen der Naturfreundejugend Deutschlands, die Webseite für Dich besser zu gestalten. Wenn Du diese Webseite weiterhin besuchst, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Infos findest Du in der Datenschutzerklärung.